Unser Projekt mit ASICS

Asics

Über ASICS
ASICS ist eine weltweit operierende japanische Sportschuh- und -bekleidungsmarke.

Unser Projekt: Die potentiellen Stars der Branche: Scouting & Kontaktaufbau internationaler Sport Start-Ups und Benchmarking
Für ASICS haben wir das TENKAN-TEN Programm durchgeführt. Dieses beinhaltete Scouting & Kontaktaufbau mit weltweiten Start-Ups in der Sportbranche, Akquise potentieller Stars der Branche sowie durchgängiges Benchmarking. Eine ausführliche Projektbeschreibung erfolgt untenstehend.

Unser Projekt im Detail
ASICS möchte die Welt ermutigen sich zu bewegen und durch Sport und Bewegung das Wohlbefinden der Menschen zu stärken. In diesem Sinne ist auch das ASICS TENKAN-TEN Programm ins Leben gerufen worden, ein Förderprogramm für Start-Ups aus dem Sport und Wellbeing-Sektor. Das Programm ist ein Wachstumskatalysator für Start-Ups mit abgeschlossener Marktvalidierung. Es förderte vielversprechende Jungfirmen durch ein viermonatiges Programm mit intensivem Coaching und einer abschließenden Demo-Tour durch Europa.
Durch unsere Präsenz an der ISPO 2018 konnten wir mit ASICS einen weiteren großen Sportartikelhersteller von einem gemeinsamen Projekt überzeugen. Das 2018 erstmals durchgeführte TENKAN-TEN Programm war auch für ASICS Neuland. Die Aufgabe der Sportökonomie Consulting bestand darin, potentielle Start-Ups weltweit zu scouten und anschließend zu kontaktieren. Dabei wurde zunächst eine einheitliche Pitch-Vorlage erstellt, mit deren Hilfe die Start-Ups angesprochen und überzeugt werden sollten. Zu Beginn, aber auch im Verlauf des Projekts standen wir in sehr engem Austausch mit ASICS und konnten uns mit deren Philosophie vertraut machen. Letztendlich konnten wir ein Dutzend erfolgsversprechender Start-Ups von einer Bewerbung für das Programm überzeugen.