Derzeit ist keine offene Bewerbungsphase.
Nächste Bewerbungsphase: Wintersemester 2019/20

Eine Mitgliedschaft in der Sportökonomie Consulting bietet Dir viele Vorteile und Chancen, so viel hast Du bereits erfahren. Unser Ziel ist in erster Linie das Fortbestehen und die Qualität des Vereins sicherzustellen. Deshalb durchlaufen alle Mitglieder einen Bewerbungsprozess. Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen aus allen Studiengängen.

bewerbungsprozess

Das musst Du wissen

  • Anhand von Lebenslauf und einem Motivationsschreiben werden die vielversprechendsten und motiviertesten Bewerber ausgewählt und zu einem halbtägigen Assessment Center eingeladen, bei dem sich alle kennenlernen und die Bewerber ihre Skills unter Beweis stellen können.

    Besonders wichtig sind uns Deine Motivation und Einsatzbereitschaft, Deine Zielstrebigkeit, Teamwork, sowie die Verfügbarkeit in den Folgesemestern. Bitte hab Verständnis, dass wir nur Bewerbungen innerhalb der Bewerbungsphasen entgegennehmen können.

  • Erste wichtige Erfahrungen sammelst Du als Neumitglied in lehrreichen Schulungen und dem anschließenden Anwärterprojekt.

  • In spannenden und vielfältigen Projekten kannst Du Praxiserfahrung sammeln und mit externen Partnern zusammenarbeiten. Zudem treibst Du in einem der Kompetenzteams den Verein etwa in den Bereichen Marketing & PR, Corporate Relations oder Finanzen & Recht voran. Eine Mitgliedschaft bei Sportökonomie Consulting bietet viele Möglichkeiten Verantwortung zu übernehmen: Zum Beispiel vereinsintern als Kompetenzteamleitung, Vorstand oder als Projektteamleitung.

Mehr erfährst Du auf unseren Infoveranstaltungen.

Nächster Termin: to be announced

Noch Fragen?

Unser Human Resources Team hilft Dir gerne weiter!

Leitung Human Resources

Tjark Hensch

t.hensch@sportoekonomie-consulting.de